Archiv

Posts Tagged ‘Thomas Willmann’

Die Ostsee Zeitung berichtet noch einmal über unsere Ausstellung „Jazz meets Fine Arts“

Ostsee Zeitung 2010 08 03

Ostsee Zeitung 2010 08 03


P.S. Besten Dank an Frau Lorenz für die Pressearbeit

Impressionen aus der Ausstellung „Jazz meets Fine Arts“

Juli 15, 2010 4 Kommentare

Nach den Schnappschüssen von der Vernissage möchten ich Ihnen heute ein paar Fotos zeigen, die zu mindesten einen kleinen Eindruck von der wunderbaren und vielfältigen Ausstellung wieder geben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

P.S.: Wenn Sie durch die Bilder Interesse an der Ausstellung Jazz meets Fine Arts bekommen haben, schauen Sie doch einfach mal in der Galerie im IPP vorbei

Logo der Ausstellung "Jazz meets fine Arts" (c)

Logo der Ausstellung "Jazz meets fine Arts" (c)

Schnappschüsse vom Hängen der Bilder in der Greifswalder Galerie im IPP

Die ersten Bilder von unserer Ausstellung „Jazz meets Fine Arts“

Wir hatten eine wunderbare Ausstellungseröffnung und möchten uns bei allen Gästen der Ausstellungseröffnung aber vor allem bei allen Menschen und Unternehmen, die uns unterstützt haben, bedanken. Hier sind insbesondere zu nennen

bedanken.

Nun beginnen wir mit der Nachbereitung sortieren die Fotos und und …. Hier die ersten Bilder vom Hängen der Bilder.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

P.S.: Nutzen Sie die Chance bis zum 25.08.2010 die Ausstellung Jazz meets Fine Arts zu besuchen
Logo der Ausstellung "Jazz meets fine Arts" (c)

Einladung zur Ausstellung „Jazz meets Fine Arts“

Ich hatte in den vergangenen Wochen immer wieder sporadisch über die Vorbereitung für unsere Ausstellung „Jazz meets Fine Arts“ in der Galerie im IPP anlässlich der XXX. Eldenaer Jazz Evenings berichtet. Ich möchte Ihnen heute die Einladung zur Ausstellung vorstellen. Wenn Ihnen die Einladung gefällt, merken Sie sich doch den 01.07.2010 vor 😉

Einladung zur Ausstellung: Jazz meets Fine Arts
Einladung zur Ausstellung: Jazz meets Fine Arts
Einladung zur Ausstellung: Jazz meets Fine Arts
Einladung zur Ausstellung: Jazz meets Fine Arts

P.S.: Ich freue mich, dass diese Einladung und das Plakat von der Agentur fivedots gestaltet wurde die auch Arvo Wichmann vertritt.

eye catcher in Vorbereitung der Ausstellung

April 17, 2010 1 Kommentar

Diese Diashow benötigt JavaScript.