Warum sollten Sie ausgerechnet diese Veranstaltung als Sponsor begleiten?


Das Thema Sponsoring von Musik, insbesondere klassischer Musik hat in Mecklenburg – Vorpommern und der gesamten Republik eine gute Tradition. Es gibt eine Menge guter Veranstaltungen, die viele Musikliebhaber und Sponsoren für sich erschlossen haben.

Aber genauso etabliert ist die Förderung von Jazz Festival und hier ist ein neuer Trend zu beobachten. Einzelne Jazzveranstaltungen werden durch Ausstellungen bildender Kunst (Fotografie, Grafik, Malerei u.a.) umrahmt. In Mecklenburg Vorpommern und insbesondere in Greifswald gibt es diese Verbindung nur in einzelnen Fällen.

Wir möchten Sie einladen, mit uns gemeinsam diese Lücke zu schließen. Gemeinsam mit uns eine Ausstellung von 10 Künstlern aus der gesamten Republik in einem wunderbaren Ausstellungsort der Galerie im IPP anlässlich der XXX. Eldenaer Jazz Evenings zu gestalten

Wir möchten Sie bitten, gemeinsam mit uns als Künstler, die Grundlage für eine einzigartige Kulturveranstaltung für sich, Ihre Kunden, Ihre Mitarbeiter, die Besucher und Einwohner der Region eine einzigartige Kulturveranstaltung abzusichern.

Die Ausstellung von 10 bildenden Künstlern aus der gesamten Republik zum Thema Jazz am Vorabend der XXX. Eldenaer Jazz Evenings ist eine einzigartige Kombination

  • von bildender Kunst
  • mit Jazz als Thema
  • mit Jazz in der Galerie im IPP und in Eldena
  • in einem Licht durchfluteten, dynamischen. Ensemble des IPP.

Dieses ist keine Eigenwerbung der ausstellenden Künstler, sondern vertrauen Sie

  • der Expertise der Galerie im IPP, die uns als Antwort auf die Bewerbung nach einem Auswahlverfahren mitteilte, „..Das Projekt fand sehr sehr positiven Anklang…“;
  • Andreas Pasternack, der als international renommierten Jazzmusiker und  Inhaber der Kulturförderpreis der Landesregierung Mecklenburg – Vorpommern, das Konzept unterstützt und die Vernissage am 01.07.2010 musikalisch umrahmen wird und
  • der Auskunft des Jazzinstitut Darmstadt, ist die Ausstellung „Jazz Meets Fine Arts“  (in Deutschland) in dieser Form eine einzigartige Veranstaltung in der Begegnung von Bildener Kunst und Jazz.
%d Bloggern gefällt das: