U. Heitmann – Vita


Ute Heitmann

Ute Heitmann

Ute Heitmann

  • geb. 07.01.1966
  • verheiratet, zwei Söhne

Schon immer ist Ute Heitmann kreativ tätig. Sie malt in Öl und Aquarell, bastelt und gestaltet mit Ton. Die ausgebildete Zeichnerin arbeitet seit 1982 erst in der Hochbau-, dann in der Garten- und Landschafts-Architektur.

Erst seit 2004 legt sie ihren Schwerpunkt in die Malerei. Bei der Künstlerin Marion Zimmermann lässt sie sich ausbilden, belegt dann mehrere Semester in der Kunstschule Blankenese.

Ute Heitmann lebt und arbeitet in Hamburg. Gemalt wird im eigenen Haus mitten im Leben mit Familie, Hund und Katze.

Reisen unter anderen nach Hawaii, Asien, USA, und Europa öffnen den Blick für die unterschiedlichsten Motive. Fasziniert von der Vielfalt des Lebens legt sie nicht auf ein bestimmtes Genre fest.

„Malen ist für mich etwas Besonderes. Wenn mich ein Motiv anspricht und der Funke überspringt, kann ich eindringen ins Bild. Farbe und Energie verbinden sich. Einmal begonnen ist es wie ein Bann, der erst durch-brochen wird, wenn das Bild fertig gestellt ist.“

Ausstellungen in Hamburg und Österreich, unter anderen im Hamburger Konservatorium Hamburg zum Thema Jazzlandschaften.

Mittlerweile verkauft sie ihre Werke europaweit. Ein Bild hat seinen Platz in den USA gefunden.

%d Bloggern gefällt das: